Mit der BAFA-Förderung unternehmerischen Know-hows gut beraten durch die Krise

  • Für Unternehmer kostenfreie Beratung in der Krise
  • Der Bund übernimmt mit einer Sondermaßnahme 100% der Beraterkosten bis € 4.000,-
  • Wir sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) registrierte Berater und unterstützen Sie gerne beim Antrag
  • In einer ersten telefonischen Beratung prüfen wir unverbindlich und für Sie kostenlos, ob Ihr Unternehmen förderfähig ist.

Mit der BAFA-Corona-Förderung gut beraten durch die Krise

Gerade kleinere Unternehmen, deren Geschäftsgrundlage durch die Corona-Pandemie bedroht ist, haben oft keine krisenerprobten Kapitäne an Bord, die Erfahrung darin haben, bestehende Geschäftsmodelle kurzfristig neu auszurichten. Oft sind Daten unzureichend vorhanden oder können nicht richtig ausgewertet werden, weil die Digitalisierung noch nicht in Angriff genommen wurde. Und jetzt, mitten im Sturm ist kein Land in Sicht? Was in der aktuellen Situation zählt, ist einen schnellen Überblick über die Optionen zu bekommen, um handlungsfähig nach vorne schauen zu können.

JETZT starten

Die gute Nachricht: Es geht vorüber und JETZT ist die beste Zeit, sich für die neuen Möglichkeiten aufzustellen. Die BAFA bietet zur „Förderung unternehmerischen Know-hows“ ein bundeseigenes Programm, welches Expertenberatung zu 100% für Ihr Unternehmen bezahlt.


Wer wird gefördert?Alle kleinen und mittleren Unternehmen bis 249 Beschäftige und Freiberufler, die durch die Corona-Krise betroffen sind und einen nachweisbaren Einbruch an Umsätzen hatten. Ausgenommen sind beratende Unternehmen und freiberufliche Berater.

Was wird gefördert?Eine Beratung bis max. € 4.000,- wird zu 100% gefördert. Gegenstand der Beratung ist neben einer ersten Bestandsaufnahme der mögliche Weg aus der Krise und die zukunftssichere Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Womit wir Ihnen dienen:

  • strategische Anpassungen im Geschäftsmodell
  • smarte Datenanalyse
  • Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Auswahl und Anbindung webbasierter Tools
  • Workshops für Datenmanagement und Excel
  • virtuelle Organisation (die richtigen Tools aus der eigenen Praxis)

Wie funktioniert die Förderung?In einem kostenlosen telefonischen Erstgespräch klären wir, ob sie förderfähg sind. Wir stellen den Antrag für Sie und starten die Beratung. Zum Schluß wird die Förderung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle übernommen. Sie müssen nicht in Vorlage treten.

Welche Kosten entstehen?Sie übernehmen lediglich die Umsatzsteuer, die Sie bezahlen müssen. Da diese ein durchlaufender Posten ist und vom Finanzamt zurückerstattet wird, entstehen Ihnen keine Kosten.

Wie wir arbeiten ...

... und Sie im Rahmen der Corona-Beratung unterstützen können

1
IST-Analyse

Die Lotsen kommen an Bord.
Wir schauen uns gemeinsam an, in welchem Gewässer sie unterwegs sind.

2
Kursanpassung

Wir identifizieren die Sandbänke und halten Ausschau nach Fahrrinnen, behalten dabei das große, tiefe Wasser am Horizont im Blick.

3
Handlungsempfehlung

Sie bekommen die Möglichkeiten, die die Krise auch als Chance bietet, damit Sie sicher wieder tiefes Fahrwasser erreichen können. Wenn Sie möchten, bleiben wir als Lotsen an Bord und unterstützen Sie auch weiterhin.

Als registrierte Berater des BAFA können wir kurzfristig für Sie wirksam werden.

Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen.

Unsere Experten für Ihren Erfolg
(BAFA registriert)

Ina Roßberg

Business Mentalist
COO on demand
Performance Manager
NLP Practitioner


Expertin für datenbasierte Geschäftssteuerung und Unternehmerin mit langjähriger Erfahrung in Marketing, Vertrieb, Finance und Controlling. Als Business Mentalist erkennt sie Störungen und Potentiale, zeigt professionell und unkonventionell smarte Lösungen auf.

Carsten Wehrle

Digital Transformation Humanist
CDO on demand
Business Development Advisor
 


Experte für digitale Geschäftsmodelle, Gründungsberater und Erfahrung in der Neuausrichtung von Firmen in der Krise. Als Unternehmer und Digital Transformation Humanist hat er eine über 20-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von digitalen Prozessen.

Christin Stäudte

Change Maker
Senior Consultant
Zert. Process Manager
Zert. Wirtschaftsmediatorin


Expertin für Veränderungsprozesse und Konfliktlösung. Mit langjähriger Erfahrung in Vertrieb, Prozessberatung und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Sie bringt den Faktor Mensch und alle dahinterstehenden Konflikte effizient in die Projektgestaltung ein und Ihre Change Projekte damit zum Erfolg.

Nachricht an uns

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen

Copyright © 2018 Digital-Delikat GmbH